Moosgummi

Farbige Blätter aus Moosgummi sind perfektes Material für kreatives Werken und Basteln zu Hause, in der Schule oder im Kindergarten. Die Gebrauchsanleitung ist elementär – einfach ausschneiden und aufkleben! Dieses Material eignet sich bestens für Kinder, denn es ist absolut unschädlich, einfach in der Bearbeitung und robust.

Moosgummi

Die Arbeit mit Moosgummi ist genauso einfach wie mit Papier. Dafür hat Moosgummi besonders viele Vorteile als Bastelmaterial. So kostet das Basteln von Spielzeug, Deko und vielem mehr bestimmte Zeit und Mühe. Wenn Sie basteln, legen Sie ein Stück Seele in jedes handgemachtes Meisterstück und möchten natürlich, dass es eine längere Zeit in bester Form bleibt und Sie und die Kinder erfreut. Papier ist in dieser Situation eins der meist zerbrechlichsten Werkstoffe, das zerknittert, zerkaut, zerrissen werden kann und deshalb schnell seine Form verliert. Das Wiederherstellen der gebastelten Sache ist dann praktisch unmöglich.

Spielzeug und sonstiges Gebasteltes aus Moosgummi ist viel robuster und widerstandsfähiger gegenüber den Auswirkungen von Kindern und lebt daher länger. Moosgummi kann sogar gewaschen werden! Wenn die Kinder und ihre Eltern das gebastelte Meisterstück zur Dekoration oder Erinnerung länger aufbewahren wollen, ist Moosgummi das perfekte Material.

Aus Moosgummi können Blumen, Puppen, Schmuck (Haarschmuck, Broschen, Armbänder, etc.) gebastelt werden. Die Struktur des Materials ermöglicht es, es zu drehen, zu beugen und die gewünschte Form zu geben.

Und was kann man noch aus Moosgummi machen? Alles, wofür die Phantasie reicht!

  • Mit Details aus Moosgummi kann man Grußkarten verzieren und Räumlichkeit schaffen. Moosgummi eignet sich auch für die Dekoration von anderen gebastelten Meisterstücken (z.B. Stiftehaltern).
  • Aus Moosgummi lassen sich bestens Spiel- und Lernkarten sowie Figuren basteln, wie etwa geometrische Formen und Buchstaben. Das Lernspielzeug ist dann robust genug für kleinere Kinder und nicht schädlich.
  • Mit kleinen Formen und Ausschnitten aus Moosgummi kann man Puzzles für kleinere Kinder machen, zum Beispiel Tierfiguren mit Augen, Ohren, Pfoten, Schwanz und vieles mehr.
  • Man kann tolle Magnete aus Moosgummi machen – zum Dekorieren oder auch zum Spielen, wie etwa auf Magnettafel oder Kühlschrank. Es können Magnete mit Abbildungen, Buchstaben, Zahlen, und Rätsel sein. Auf einer Magnettafel kann man nicht nur Bilder sammeln, sondern sie auch mit eigenen Zeichnungen ergänzen. So wird das Lernen und Spielen für Kinder viel interessanter.

Papierwelten bietet Moosgummi bester Qualität von zuverlässigen Herstellern, sodass das Basteln angenehm und sicher wird!



Artikel 1 - 16 von 16

Unsere Marken